Die 10 besten Schamottsteine

Die 10 besten Scharmottensteine

Wir haben Schamottsteine für Sie verglichen und für Euch zusammengestellt. Wir zeigen Ihnen unsere Empfehlungen und die absoluten Neuheiten aus dieser Kategorie „Schamotte“.

Auswahl: In diesem Produktvergleich von Schamottsteine berücksichtigen wir Qualitätskriterien wie Beliebtheit, Erfahrungen und Anzahl der Käufe auf Amazon


Was bringen Schamottsteine?
Schamottstein wird zum Heizen von Räumen genutzt und findet vor allem in Kaminen oder Kaminöfen seine Anwendung. Der gebrannte Ton gibt hier die erzeugte Wärme langsam an den Raum weiter und nimmt diese dort auf. Auch wenn der Brand bereits erloschen ist, können Sie den Raum mehrere Stunden erwärmen.

Was sind Schamottsteine?

Es wird zwar von „Schamottestein“ gesprochen, doch bei dem Werkstoff Schamotte handelt es sich um ein industriell hergestelltes Material. Für die Herstellung von Schamotte wird jedoch natürliches Tonmaterial verwendet.

Empfohlene Schamotte

Bestseller Nr. 1
Vermiculite Schamotte Ersatz, 3 Platten 500 x 300 x 30 mm, Feuerraum Auskleidung
  • 500x300x30mm
  • Klassifikationstemperatur: 1100 °C
  • Material ist nicht brennbar
  • leicht zuschneidbar
  • Gewicht ca. 2 -2,5kg pro Platte
Bestseller Nr. 2
Schamottestein Backofenstein NF glatt 250 x 124 x 64 mm Lebensmittelecht Varianten (7)
  • Schamottestein Backofenstein NF glatt 250 x 124 x 64 mm
  • Hohe Temperaturbeständigkeit bis ca. 1200° C
  • Deutsche Herstellung Lebensmittelecht.
  • Optimal für den Bau von Backöfen Grills und alle weiteren arbeiten an Kamin- und Kachelöfen
  • Optimales und langes Wärmespeichervermögen sowie langanhaltende Wärmeabgabe
Bestseller Nr. 3
Vermiculite Schamotte Ersatz, 5 Platten 500 x 300 x 30 mm, Feuerraum Auskleidung
  • 500x300x30mm
  • Klassifikationstemperatur: 1100 °C
  • Material ist nicht brennbar
  • leicht zuschneidbar
  • Gewicht ca. 2 -2,5kg pro Platte

Vorteile

  • Relativ günstig
  • Gute Feuer- und Hitzebeständigkeit
  • Zuschneiden auf die notwendigen Maße möglich

Nachteile

  • Bruchgefahr bei unvorsichtigem Verhalten
  • Erhöhtes Staubaufkommen beim eigenständigen Zuschneiden

Die 10 neusten Schamottsteine

Bestseller Nr. 1
Vermiculite Schamotte Ersatz, 3 Platten 500 x 300 x 30 mm, Feuerraum Auskleidung
Vermiculite Schamotte Ersatz, 3 Platten 500 x 300 x 30 mm, Feuerraum Auskleidung
500x300x30mm; Klassifikationstemperatur: 1100 °C; Material ist nicht brennbar; leicht zuschneidbar
38,50 EUR
Bestseller Nr. 2
Schamottestein Backofenstein NF glatt 250 x 124 x 64 mm Lebensmittelecht Varianten (7)
Schamottestein Backofenstein NF glatt 250 x 124 x 64 mm Lebensmittelecht Varianten (7)
Schamottestein Backofenstein NF glatt 250 x 124 x 64 mm; Hohe Temperaturbeständigkeit bis ca. 1200° C
39,95 EUR
Bestseller Nr. 3
Vermiculite Schamotte Ersatz, 5 Platten 500 x 300 x 30 mm, Feuerraum Auskleidung
Vermiculite Schamotte Ersatz, 5 Platten 500 x 300 x 30 mm, Feuerraum Auskleidung
500x300x30mm; Klassifikationstemperatur: 1100 °C; Material ist nicht brennbar; leicht zuschneidbar
59,00 EUR
Bestseller Nr. 4
Schamottplatte Schamottstein 4 Stück 50x20x3 cm Schamott Schamotte Kamin Kaminofen
Schamottplatte Schamottstein 4 Stück 50x20x3 cm Schamott Schamotte Kamin Kaminofen
Größe ca. 50 x 20 x 3 cm (Gewicht pro Stück ca. 6 kg); Hohe Temperaturbeständigkeit; Große Wärmespeicherfähigkeit
62,95 EUR
Bestseller Nr. 5
Vermiculite Platte Schamott-Ersatz für Kamin-Ofen Feuerraum Auskleidung SF600 500x300mm 30mm Stärke Temperaturbeständig bis 1100 °C mind. 600kg/m³ Rohdichte (x3)
Vermiculite Platte Schamott-Ersatz für Kamin-Ofen Feuerraum Auskleidung SF600 500x300mm 30mm Stärke Temperaturbeständig bis 1100 °C mind. 600kg/m³ Rohdichte (x3)
50cm x 30xm x3cm; Sie erhalten 3 Platten dieser Größe; Hitzebeständig bis 1100°C; einfach zu bearbeiten z.B. mit einer Stichsäge
39,00 EUR
Bestseller Nr. 6
21 Stück 250x124x64 mm Schamottstein Backofenstein Schamottplatte Schamott Schamotte Kamin Kaminofen
21 Stück 250x124x64 mm Schamottstein Backofenstein Schamottplatte Schamott Schamotte Kamin Kaminofen
Größe ca. 250 x 124 x 64 mm; Hohe Temperaturbeständigkeit; Große Wärmespeicherfähigkeit
119,95 EUR
Bestseller Nr. 7
14 Stück 250x124x64 mm Schamottstein Backofenstein Schamottplatte Schamott Schamotte Kamin Kaminofen
14 Stück 250x124x64 mm Schamottstein Backofenstein Schamottplatte Schamott Schamotte Kamin Kaminofen
Größe ca. 250 x 124 x 64 mm; Hohe Temperaturbeständigkeit; Große Wärmespeicherfähigkeit
79,95 EUR
Bestseller Nr. 8
Vermiculite Schamotte Ersatz, 4 Platten 500 x 300 x 30 mm, Feuerraum Auskleidung
Vermiculite Schamotte Ersatz, 4 Platten 500 x 300 x 30 mm, Feuerraum Auskleidung
500x300x30mm; Klassifikationstemperatur: 1100 °C; Material ist nicht brennbar; leicht zuschneidbar
51,50 EUR
Bestseller Nr. 9
3 Stück Schamotte 40x30x3 cm Schamotteplatte
3 Stück Schamotte 40x30x3 cm Schamotteplatte
Größe 40x30x3 cm; Hohe Temperaturbeständigkeit; Große Wärmespeicherfähigkeit
57,95 EUR
Bestseller Nr. 10
2 Stück 40x30x4 cm Schamottplatte Schamottstein Schamott Schamotte Kamin Kaminofen
2 Stück 40x30x4 cm Schamottplatte Schamottstein Schamott Schamotte Kamin Kaminofen
Größe ca. 40 x 30 x 4 cm (Gewicht pro Stück ca. 6 kg); Hohe Temperaturbeständigkeit; Große Wärmespeicherfähigkeit
52,98 EUR

Eigenschaften

  • Feuer- und Hitzebeständig
  • Leichte Handhabung
  • Langzeitige Wärmespeicherung

FAQ Schamottsteine

Was kosten Schamottsteine?

Der Preis beginnt bei ca. 10 Euro bis zu ca. 40 Euro

Wie lange hält ein Schamottstein im Ofen?

Die Lebensdauer von hochwertigen Schamottplatten beträgt 10 Jahre und mehr.

Wie lange hält ein Ofen?

Der häufigste Grund einen Ofen auszutauschen, ist das sich nach 15 – 20 Jahren die Technik deutlich weiterentwickelt hat.

Für was sind Schamottsteine?

Schamottsteine sind günstig und bewirken doch viel. Aufgrund ihrer Wärmespeicherfähigkeit und Feuer- sowie Hitzebeständigkeit sind sie ein ideales Material, um die Feuerstelle bei Kaminöfen zu isolieren und einen Raum längerfristig zu erwärmen.

Sind Schamottsteine giftig?

Schamott ist vom Material her gesehen „Lebensmittelecht“. Heißt: Nicht giftig. Nun gibt es aber unterschiedliche Steine: Naß gepreßte oder trocken gepreßte.

Wie erkenne ich Schamottsteine?

Schamottsteine zeichnen sich durch den Gehalt der Aluminiumoxide qualitativ aus. Dabei gibt es eine Variante, die als saure Schamottstein Platte bezeichnet wird. Saure Schamottsteine haben einen Aluminiumoxidanteil von kleiner oder gleich 30%.

Tipp: Eine große Auswahl an Feuerraumauskleidung aus Schamottsteinen finden Sie hier

Fakts: Schamottsteine

  • Schamotte speichern die Wärme: Auch wenn das Feuer längst erloschen ist, können sich die Bewohner aufgrund der guten Wärmespeicherung der Steine über eine angenehme Wärme freuen. Es macht zudem nichts aus, wenn das Feuer zwischendurch aus Versehen ausgeht. Der jeweilige Raum kühlt nicht sofort ab.

  • Notwendiger Austausch: Nach einer bestimmten Betriebsdauer müssen Sie einzelne Steine oder die komplette Kaminofen-Verkleidung aus Schamottsteinen in der Brennkammer auswechseln. Der Zeitraum hängt von der Art der Nutzung und der Qualität des Schamottsteins ab. Grundsätzlich empfiehlt sich eine schonende Behandlung. Sie sollten zum Beispiel nicht mit Brennholz gegen die Steine stoßen, der poröse Werkstoff ist empfindlich. Es besteht die Gefahr, dass Bestandteile abbrechen. Aber auch bei einem vorsichtigen Umgang bedarf es nach einigen Jahren eines Austauschs. Entweder Sie beauftragen einen Ofenbauer oder Sie führen ihn selbst durch.

  • Woher kommt das Wort Schamotte: Der Legende nach sollen italienische Arbeiter schon im 18. Jahrhundert in thüringischen Porzellanmanufakturen die Bezeichnung „sciarmotti“ verwendet haben. Sie haben sich dabei vermutlich auf das thüringische „Schärm“ für „Scherbe“ bezogen.

    Die ersten Schamottesteine in Deutschland sollen in einer Ziegelei bei Stettin Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden sein. Das natürliche Vorkommen von Quarzsand soll die Herstellung begünstigt haben.

Unser Tipp: Weitere Ersatzteile für Kaminöfen.

Letzte Aktualisierung am 30.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API